Au in de Rundi chasch a´ecke - Hürus Kai vo de Sägi


  Fasnachtsplakette 2018 absofort erhältlich - 12.01.2018 - 10:44  
 

Zeller Fasnachtsplakette jetzt erhältlich

 

Die Zeller Fasnachtsplakette ist ab sofort an den üblichen Verkaufsstellen zu erwerben. Sie zeigt das diesjährige Fasnachtsmotto „Au in de Rundi chasch a’ecke“. Gestaltet wurde die Plakette, wie seit vielen Jahren, von Peter Zluhan. In einem hochwertigen Verfahren wird sie beim Plakettenspezialisten „Blaggette-Müller“ in Basel hergestellt. Diese Firma haben bereits im vergangenen August  Zeller Fasnächtler mit FGZ-Präsident Peter Mauthe besucht, um sich ein Bild vom Herstellungsprozess der Plaketten zu machen. Obwohl diese Plaketten teurer sind als mögliche Alternativen, möchte die Fastnachtsgesellschaft auch künftig an diesen hochwertigen Plaketten festhalten. Das Erfreuliche dabei: Die Plakettenpreise sind seit Jahren stabil: Die Standardausführung in Kupfer kostet vier Euro, die silberne Plakette ist für sechs Euro zu haben und für echte Gönner der Zeller Fasnacht ist die Förderplakette ab sofort für 30 Euro erhältlich. Alle silbernen Plaketten und die Förderplaketten sind nummeriert und nehmen automatisch an einer Verlosung teil, bei der je eine massiv goldene und silberne Plakette verlost wird.

 

Die Zeller Fasnachtsplakette 2018

Foto: Peter Zluhan

 

FGZ-Präsident Peter Mauthe (rechts) mit Junior-Chef Mike Müller bei der Besichtigung der Plakettenfertigung in Basel. In der Hand halten sie das Gipsmodell der Plakette von 2017.

Foto: Uli Merkle



  Kommentar schreiben  
 
 
 
435062