Au in de Rundi chasch a´ecke - Hürus Kai vo de Sägi


  Beeriwiib  
 

1970 wurde die Maskengruppe der Atzenbacher Beeriwiiber, anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Narrenzunft ins Leben gerufen. Die Gruppe, in der ausschließlich Frauen aktiv sind, wurde damals von Ernst Bühler initiiert. Die Atzenbacher Narrenzunft will mit dieser Maskengruppe an die Zeit erinnern, als es in Atzenbach noch einen sogenannten Beeriberg gab, auf dem Heidelbeeren wuchsen. Den Beeriberg gab es bis in die fünfziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts hinein.

Ein altes, überliefertes Beeriwiieber.Lied lautet wie folgt:
Rolle, rolle Röhrli,
mr chömme us de Beerli.
De Beerima isch zue üs cho,

hät uns alli Beerli gno.
Hutte leer, Chrättli leer,
oh wenn i numme deheim bliibe wär.

Heute gibt es 14 aktive Maskenträgerinnen und eine große Kinder- und Jugendgruppe.



 
Schrätteli
Märtwiib
Wellemacher
Möhregeist
Schönebuechelotzi
Ankewiib
Zeller-Alti
Beeriwiib
Seiler
Zweidotter
Wäschwiib
Fuhrmann
Füürigi-Marcher
Chäsbohrer
 
454761