Vortrag im Hebelhaus durch Uli Merkle

Hausen – Nach Dreikönig finden überall Fasnachtsveranstaltungen statt, bevor die Fasnacht unmittelbar vor dem Aschermittwoch ihren Höhepunkt erreicht.
Was ist Fasnacht, wie ist sie entstanden, was wird da eigentlich gefeiert? Ist dies nur ein kommerzielles Volksfest oder ein Brauchtum, das tief in der Vergangenheit verankert ist?
Auf diese Fragen gibt Uli Merkle in einem Vortrag am Freitag, 1. Februar, um 19 Uhr im Hebelhaus Hausen fundierte Auskünfte.
Vom Mittelalter bis heute
Er spannt dabei einen Bogen vom Mittelalter bis heute und beleuchtet einzelne Bräuche und deren Entstehung und Hintergründe. In verschiedenen Regionen hat sich die Fasnacht unterschiedlich entwickelt und ist durch gesellschaftliche, religiöse und politische Einflüsse stark beeinflusst worden. Uli Merkle geht auf die verschiedenen Symbole der Fasnächtler ein und erläutert deren oft vergessene Bedeutung. Uli Merkle ist aktiver Fasnächtler. 2003 war er als Hürus Regent der Zeller Fasnacht, 25 Jahre fungierte er als Vogt der Vogtei Sunneland und 2006 erschien sein Buch „So sin mir“ über die Zeller Fasnacht.
Der Eintritt zur Veranstaltung beträgt 7 Euro, Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt.

Absofort erhältlich: Die Zeller Fasnachtsplakette 2019

Die Zeller Fasnachtsplakette ist ab sofort an den üblichen Verkaufsstellen zu erwerben.
Sie zeigt das diesjährige Fasnachtsmotto „Wenn’s lauft wie gschmiert isch’s chaibeglatt“.
Für die Umsetzung und Gestaltung der Plakette konnte dieses Jahr zum ersten Mal der Grafiker Michael Dietsche, welcher aus Zell / Mambach stammt, gewonnen werden.
An dieser Stelle möchten wir uns auch noch Mal bei Peter Zluhan bedanken, welcher die letzten 25 Jahre die Plakette karikierte und zur grafischen Vollendung brachte.

Die massiven Plaketten werden in einem hochwertigen Verfahren beim „Blagette Müller“ in Basel hergestellt.
Die Preise konnten weiterhin stabil gehalten werden.
So kostet die „einfache“ Plakette aus Kupfer 4,-€, die silberne Plakette kostet 6,-€ und für echte Gönner der Zeller Fasnacht ist die, in der Stückzahl limitierte, Förderplakette für 30,-€ erhältlich.
Alle Silbernen und Förderplaketten sind nummeriert und nehmen am Aschermittwoch an einer Verlosung teil, bei der eine Plakette aus massiv Gold sowie vier Echtsilber Plaketten verlost werden.

Frohe Weihnachten

Unseren Mitgliedern und allen Fasnächtlern wünschen wir von Herzen eine frohe und gesegnete Weihnachtszeit, die Möglichkeit etwas abzuschalten und Wärme sowie Ruhe zu tanken. 

Auf ein Wiedersehen in 2019 freuen wir uns…. 

Eure FGZ