Au in de Rundi chasch a´ecke - Hürus Kai vo de Sägi


  unser Hürus 2017 / 2018 ist da ! - 13.11.2017 - 10:41  
 

Das Geheimnis ist gelüftet, unser Hürus für die Kampagne 2018 ist da:

Kai Kiefer alias "Hürus Kai vo de Sägi" kam unter stürmischem Jubel aller Fasnächtler gegen 1:15 Uhr die Treppe runter.

Kai ist von klein auf aktiver Fasnächtler. Zunächst bei der Talvogtei Grönland, auf dem Pfaffenberg, vor allem aber viele Jahre als Zeller Schrätteli und danach in einer freien Fussgruppe. Jetzt ist er schon einige Jahre bei der NZ Atzenbach, dort engagiertes Mitglied.
Nicht vergessen darf man, dass Kai schon als kleiner Bub 1983 bei seinem Vater Hürus Ferdi vom Pfaffeberg "Regentenluft" schnuppern durfte.

 

Lieber Kai, wir wünschen Dir und Deiner Familie eine wunderschöne Kampagne und traumhafte, einzigartige Momente an der schönen Zeller Fasnacht!

TA-HÜ, Deine FGZ

 

Das Motto, welches vom Präsidium ersonnen und von Peter Zluhan grafisch umgesetzt wurde, lautet



  Kommentar schreiben  
 
 
 
436140